Site Overlay

Einkaufen In Secondhand-Läden Für Ihre Kinder

Einkaufen In Secondhand-Läden Für Ihre Kinder

Wenn es darum geht, für Ihre Kinderkleidung einzukaufen, gibt es nichts Schöneres, als mehrere gute Gebrauchtwarenläden zu finden. Wenn Sie in Secondhand-Läden für Kinder einkaufen, erhalten Sie in der Regel hochwertige Ausrüstung zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Der Schlüssel zu diesem Konzept besteht darin, mehrere Geschäfte zu haben, zu denen Sie regelmäßig reisen, um den Bestand anzuzeigen, den sie jedes Mal haben.

Der Grund, warum Sie immer wieder zu mehreren Geschäften reisen müssen, ist, dass sich die Produkte jedes Mal unterscheiden, wenn Sie zu einem bestimmten Geschäft gehen. Außerdem haben Gebrauchtwarenläden im Allgemeinen einen regelmäßigen Verkauf und Sie werden den Zyklus der Verkäufe kennenlernen, die in jedem Geschäft erhältlich sind. Das Ziel dabei ist es, die bestmögliche Kleidung zu finden und zum günstigsten Preis anzubieten. Sie können sehr leicht Kleider im Bereich von 50 $ für weniger als 5 $ finden. Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass da diese Kleidung für Kinder verwendet wird und dass die Kleidung aufgrund von Missbrauch ruiniert werden muss. Jedoch. In der Realität finden Sie häufig eine Flotte hochwertiger Kleidung, die die Wachstumsrate des Vorbesitzers übertroffen hat. Ich kann keine Statistiken abschätzen, aber stelle mir vor, dass es für jedes Outfit, das in den Müll gelangt, ein Begleiter-Outfit gibt, das das Wachstum einiger Kinder überlebt hat und jemand sagt: “Oh, es ist schade, dass ich dieses Outfit geliebt habe!” Für meine 2 Kinder kann ich sagen, dass ich alle 2 Monate mindestens einen Müllsack mit hochwertiger Kleidung spende.

Allerdings wird nicht jeder mit dieser Rate spenden. Die Eltern, die sich dazu entschließen, in die Boutique zu gehen und Waldläufer kaufen Performance-Ausrüstung für ihren Sohn zu kaufen, werden nicht so sehr darauf aus sein, sie loszuwerden. Für uns Second Hand-Kunden können wir jedoch hochwertige Marken wie diese und zahlreiche andere für einen Bruchteil der ursprünglichen Kosten abholen. Die besten Kleidungsstücke mit der höchsten Attraktivität können wiederum oft mit Gewinn verkauft werden. Am häufigsten stelle ich fest, dass hochwertige Mädchenjeans und -kleider die höchste Gewinnquote aufweisen. Ebenso finde ich, dass bei Jungenbekleidung sowohl Sporttrikots als auch Jeans die höchste Rentabilität aufweisen. Schließlich wachsen Markensneaker und -schuhe im Allgemeinen so schnell heraus, dass die Kinder keine Chance haben, sie zu ruinieren. Aus diesem Grund habe ich sowohl beim Kauf als auch beim Weiterverkauf von Schuhen eine extrem hohe Rate zugelegt. Oft kaufe ich Schuhe in sehr gutem Zustand, die sogar außerhalb der Schuhgröße meines Kindes liegen, um sie mit Gewinn weiterzuverkaufen.

Retail Arbitrage ist eine eindeutige Möglichkeit, wenn es um Sparsamkeit für Kinderkleidung geht. In diesem Land werden jedes Jahr mehr Kinder geboren. Alle Kinder brauchen Kleidung. Angesichts der ständig wachsenden Nachfrage nach Kinderbekleidung ist es daher nur sinnvoll, dass jedes Jahr ein höherer Prozentsatz der Käufer nach gebrauchter Kleidung sucht.